Anneke Degen

Nach Ausbildung an der Mittenwalder Geigenbauschule, die sie mit besonderer Auszeichnung abschloß, und mehreren Gesellenjahren in verschiedenen Werkstätten legte Anneke Degen 2002 in Hamburg die Meisterprüfung ab und gründete eine eigene Werkstatt. Seit über 15 Jahren sind ihre Mitarbeiter und sie dort Anlaufpunkt für Musiker. Zu ihren Auftraggebern zählen neben renommierten Musikern ...

Nach Ausbildung an der Mittenwalder Geigenbauschule, die sie mit besonderer Auszeichnung abschloß, und mehreren Gesellenjahren in verschiedenen Werkstätten legte Anneke Degen 2002 in Hamburg die Meisterprüfung ab und gründete eine eigene Werkstatt. Seit über 15 Jahren sind ihre Mitarbeiter und sie dort Anlaufpunkt für Musiker. Zu ihren Auftraggebern zählen neben renommierten Musikern und Orchestern aus ganz Europa auch Musikhochschulen und Stiftungen. Seit 2007 betreut sie jährlich als „Violinmaker in Residence“ das Kuhmo Kammermusikfestival in Finnland sowie seit 2009 regelmäßig die „Real Filharmonia de Galicia“ in Spanien.

Neben Restaurierungen und Klangeinstellungen liegt der Schwerpunkt ihres Schaffens auf dem Neubau eigener Meisterinstrumente.


Je mehr man über das Geigenbauen lernt, desto mehr Fragen tun sich auf, die man erforschen kann
Anneke Degen Geigenbaumeisterin

Cookie-Einstellungen

Wir setzen auf bmhab.de Cookies ein. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf bmhab.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt.
Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um auf unsere Webseite mit allen Cookies zu gelangen. Klicken Sie auf „Einstellungen übernehmen“, um die ausgewählten Cookies zu akzeptieren.

Cookie-Informationen

Stand: 07/2021

Diese Hinweise gelten für die unter bmhab.de erreichbaren Webseiten, im Folgenden benannt als „unsere Webseite“ oder „bmhab.de“.

Wir setzen auf bmhab.de Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf bmhab.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt. Diese Cookies heißen Third-Party-Cookies. Abhängig von Funktion und Verwendungszweck können Cookies in vier Kategorien eingeteilt werden:

Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie auf der Webseite navigieren und deren Funktionen verwenden können, zum Beispiel um sich anzumelden oder um Formulare auszufüllen. Unbedingt erforderliche Cookies benötigen nach geltendem Recht keine Einwilligung durch die Nutzerin oder den Nutzer.

Statistik-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung der Webseite, z.B. welche Seiten am häufigsten besucht werden und wie sich Besucherinnen und Besucher auf der Webseite bewegen. Sie helfen uns, bmhab.de so zu gestalten, dass Sie sich gut orientieren können und die gesuchten Informationen schnell finden.

Komfort-Cookies

Diese Cookies sind nicht unbedingt notwendig, erhöhen aber die Benutzungsfreundlichkeit einer Webseite, weil beispielsweise von Ihnen vorgenommene Eingaben zwischengespeichert werden können. Diese Cookies sparen Ihnen wahrscheinlich Zeit und Schreibarbeit.

Auf unserer Webseite verwendete Cookies

Erforderliche Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
.www.bmhab.de cookietypes 356
www.bmhab.de wires Sitzung

Statistik-Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.bmhab.de _pk_id.1.XXX 393
www.bmhab.de _pk_ses.1.XXX 1

Komfort-Cookies

– keine –

Datenschutzerklärung