Prof. Lihay Bendayan

Professor für Violine und Kammermusik, Leiter der Violinklasse und zuvor mehrere Jahre lang Leiter der Streicherabteilung und Dekan der Fakultät für Darstellende Künste an der Jerusalem Academy of Music and Dance. Zuvor und für viele Jahre hatte Lihay Bendayan die Position des Professors für Violine an der HEMU – der Hochschule für Musik in Lausanne, Standort ...

Professor für Violine und Kammermusik, Leiter der Violinklasse und zuvor mehrere Jahre lang Leiter der Streicherabteilung und Dekan der Fakultät für Darstellende Künste an der Jerusalem Academy of Music and Dance. Zuvor und für viele Jahre hatte Lihay Bendayan die Position des Professors für Violine an der HEMU – der Hochschule für Musik in Lausanne, Standort Sion, inne.

Nachdem er im Alter von 5 Jahren sein Violinstudium bei Michael Gaisler in Israel begonnen hatte, trat Lihay im Alter von 9 Jahren bei Isaac Stern auf, der ihn an die legendäre Ilona Feher (der Lehrer von Shmuel Ashkenazi, Pinchas Zuckerman und Shlomo Mintz) empfahl, bei der er bis zum Alter von 13 Jahren studierte. Später studierte er bei Prof. Yair Kless in Israel, Prof. Rodney Friend in London, Jean-Pierre Wallez in Genf, Miriam Solovieff in Paris und während mehrerer Jahre bei dem ungarischen Virtuosen Tibor Varga in der Schweiz.

Derzeit verbindet Lihay Bendayan mit Leidenschaft seine Konzerttätigkeit mit einer intensiven pädagogischen Tätigkeit. Er wird häufig eingeladen, Meisterkurse an renommierten Universitäten in ganz Europa und bei internationalen Meisterkursen zu geben, wie z.B. an der Sibelius-Akademie in Helsinki, an der Königlichen Musikakademie KMH in Stockholm, an der Franz-Liszt-Akademie in Budapest, an den Hochschulen in Hamburg und Würzburg in Deutschland, an der Musikfakultät der Universität Belgrad, an der Krakauer Musikakademie, bei den Londoner Meisterkursen, an der Bayerischen Musikakademie in Hammelburg, an der Musicalta-Akademie in Frankreich und anderen. Darüber hinaus unterrichtet Lihay Bendayan als Master Teacher an der online iclassical Academy und bietet auf deren Plattform einen interaktiven Mastering the Violin Kurs an. Seine Schüler aus der ganzen Welt sind in Schlüsselpositionen weltweit tätig und sind Gewinner internationaler Wettbewerbe.


Eine falsche Note, die mit Überzeugung gespielt wird - ist Interpretation.
Prof. Lihay Bendayan, Israel - Jerusalem Dozent Internationale Violinakademie Hammelburg