Bläsermusik im Gottesdienst

BMH-Kurs
Termin
  • 11.10.2020 Uhr
Zielgruppe
Angesprochen sind Dirigenten, Ausbilder, Registerführer und die, die diese Tätigkeit übernehmen wollen. Auch interessierte einzelne Blech- und Holzbläser, ganze Ensembles, Kirchenmusiker und Gasthörer sind eingeladen
Leitung
Kuno Holzheimer, Karl-Heinz Sauer
Gebühr
20 Euro inkl. Verköstigung lt. Tagesverlauf und Material

BLÄSERMUSIK IM GOTTESDIENST

Dieses Halbtagesseminar soll die Fortbildungstagungen „Bläsermusik im Gottesdienst“, die bislang im vierjährigem Turnus stattfanden, ergänzen. Es wendet sich an alle, die mit Bläsermusik im Gottesdienst – sei es in der Messfeier, bei Prozessionen oder im Kirchenkonzert – zu tun haben, und will Innovationen und Anregungen zu einer lebendigen und abwechslungsreichen Praxis kirchenmusikalischer Bläserarbeit geben.

Der Schwerpunkt dieser Tagung liegt in der Vorstellung von neuer Bläserliteratur, u.a. neuer Bläserbegleitsätze zum neuen Gotteslob. Gestaltungsmöglichkeiten in den verschiedenen Gottesdienstformen werden aufgezeigt.

Mitzubringen: Eigenes Instrument


 

Tagungsverlauf

13.00 Uhr Anreise

13.30 Uhr Begrüßung und Gesamtprobe im großen Saal. Leitung: Kuno Holzheimer

15.00 Uhr Kaffeepause

15.30 Uhr Probe

17.00 Uhr Aufbau Klosterkirche Altstadt

17.15 Uhr Umrahmung der musikalischen Andacht mit Inhalten des Seminars in der Klosterkirche Altstadt

18.00 Uhr Ausklang des Seminars im Speisesaal der BMH


Fragen zum Inhalt beantwortet:

Bischöfliches Ordinariat Würzburg
Referat Kirchenmusik,Ottostraße 1 (Kilianeum)
97070 Würzburg

Karl-Heinz Sauer (Di 10 – 16 Uhr)
Telefon 0931/386-63763
E-Mail: kh.sauer(at)bistum-wuerzburg

Anmeldung:

BMH Projekt GmbH
Projektbüro
kurse(at)bmhab.de
Tel. 09732 7868-0, Fax: 09732 7868-222


Download Flyer