Workshop Thomastik-Infeld


Es war Thomastik-Infeld seit jeher ein Anliegen Künstler, Musiker und Kulturprojekte im Allgemeinen zu unterstützen.

In diesem Sinne freuen wir uns, dass wir im Rahmen Ihrer Akademie die Präsentation und den Workshop halten, und den Wettbewerb der Akademie mit einem Geld-Preis und einem Saitenkontingent unterstützen können.

In der Präsentation „Die Kunst der richtigen Saitenwahl“ wollen wir den Teilnehmern die wesentlichen Informationen zum Aufbau verschiedener Saitentypen vermitteln, sowie die in der Saitentechnologie verwendeten Materialien und den daraus resultierenden Einfluss auf den Klang näher erklären. Begriffe wie Saitenspannkraft und die Balance zwischen einzelnen Saiten werden im Zusammenhang mit den damit verbundenen klanglichen Auswirkungen ausführlich erklärt und mit vielen Beispielen und Empfehlungen praktisch anwendbar gemacht.

Es werden des Weiteren die Ursachen und Lösungen für den Wolfton, pfeifende E Saiten und die Gründe einer schlechten Ansprache oder einer unzulänglichen Dynamik behandelt.

Die Präsentation möchte den Teilnehmern Lösungen für bestehende Probleme bieten und den Stellenwert der Saite erörtern. Tatsächlich genügen oft wenige Minuten um die Performance mit passenden Saiten wesentlich zu verbessern.

Im Workshop erhalten die Musiker die Möglichkeit praktisch zu erleben, wie sehr man den Klang des Instrumentes verbessern kann, wenn man die Balance oder einfach die Art der Saite verändert. Hier werden wir uns auch ausgiebig mit der Thematik der E Saiten und deren enormen Einfluss auf den Gesamtklang des Instrumentes beschäftigen. Es werden ausreichend Testsaiten zur Verfügung stehen um verschiedene Produkte auch auf einem einzelnen Instrument zu probieren. Dies ist auch für die Zuschauer höhst interessant, die die Veränderungen live miterleben können.