Prof. Alexei Petrov

  • Ausbildung Staatliche Akademie Minsk bei Valentina Rachlenko, ab 2001 Hochschule Hanns Eisler in Berlin bei Galina Iwanzowa-Hillenhagen und seit 2003 bei Georg Sava
  • 2004-2007 Korrepetitor an der UdK in Berlin
  • gegenwärtig leitet er eine Klavierklasse als Professor an der Musikhochschule seiner Heimatstadt Grodno
  • Preisträger 1996 1. Preis beim nationalen Chopin-Wettbewerb, 1997 2. Preis ...
  • Ausbildung Staatliche Akademie Minsk bei Valentina Rachlenko, ab 2001 Hochschule Hanns Eisler in Berlin bei Galina Iwanzowa-Hillenhagen und seit 2003 bei Georg Sava
  • 2004-2007 Korrepetitor an der UdK in Berlin
  • gegenwärtig leitet er eine Klavierklasse als Professor an der Musikhochschule seiner Heimatstadt Grodno
  • Preisträger 1996 1. Preis beim nationalen Chopin-Wettbewerb, 1997 2. Preis „Citta di Trani“ Italien.
  • Solist mit zahlreichen Orchestern im In- und Ausland, Solorecitals u.a. in Berlin, Hamburg, Warschau, Moskau, Paris und Madrid eingeladen.
  • 2018 Auszeichung als Künstler des Jahres in Weißrussland

Es ist immer wieder schön in der Akademie sein zu dürfen.
Prof. Alexei Petrov, Weißrussland - Grodno Korrepetitor